Universum Ganz schön wild - Spezial

zur Produktionsübersicht

Kurz vor seiner Pensionierung begibt sich Tiergarten Direktor Helmut Pechlaner für das UNIVERSUM "Ganz schön wild – Spezial“ auf einen letzten Rundgang durch den Tiergarten Schönbrunn. Die Naturfilm-Ikone Österreichs hat in 15 Jahren den ältesten Zoo der Welt zu einem der modernsten gemacht.

Sein Weg führt Helmut Pechlaner zuerst zu den Pandas und zur Frage: ist, nachdem das Liebesleben der großen Bären im Frühjahr den ganzen Zoo in Aufregung versetzt hat, die Pandadame Yang Yang nun schwanger? Und wie geht es dem kleinen Elefantenbullen Abu in seinem neuen Zuhause in Deutschland? Aber auch die tägliche Arbeit der Tierärzte und Pfleger mit ihren Schützlingen kommt in diesem Film nicht zu kurz.

Das UNIVERSUM "Ganz schön wild – Spezial“ zeigt aber auch einen unbekannten, bzw. schon vergessenen Pechlaner – rank und schlank, mit Vollbart – bei seinen ersten Auftritten in Naturfilmen des ORF.

 

 

 

ORF Universum Logo

details

Regie: Heinz Leger
Kamera: Klaus Achter
Schnitt: Martin Biribauer
Herstellungsleitung: Heinrich Mayer-Moroni
Produzent: Rudolf Klingohr
Redaktion: Walter Köhler

Ihr Ansprechpartner

Heinrich Mayer-Moroni
Heinrich Mayer-Moroni
Telefon: +43180120-420