Mach was deinen Nachbarn nicht gefällt

zur Produktionsübersicht

Ein Porträt, anlässlich seines 65. Geburtstags, des Malers Christian Ludwig Attersee, der sich Trends und Moden stets ebenso verweigert hat wie der öffentlichen Meinung.

In den Medien wird Christan Ludwig Attersee gerne als „Malerfürst“ tituliert. Wenn damit die barocken Selbstinszenierungen und Provokationen des poppigen Künstlers in seiner früheren Schaffensphase gemeint sind, dann mag der „Malerfürst“ seine Berechtigung haben. In der Zwischenzeit ist Attersee längst Professor an der Akademie, der seinen Studenten viel Aufmerksamkeit widmet.

Rudolf Klingohr hat den Maler für seine Dokumentation immer wieder mit der Kamera begleitet. Das gesammelte Filmmaterial bietet einen aufschlussreichen Überblick über alle Schaffensperioden des Künstlers.

Ein Porträt von Rudolf Klingohr & Sonja Hochecker.

© Interspot Film GmbH 2005 Alle Rechte vorbehalten

details

Regie/Gestaltung: Sonja Hochecker
Produzent: Rudolf Klingohr

Ihr Ansprechpartner

Nils Cornelius Klingohr
Nils Cornelius Klingohr
Telefon: +43180120-325