Hansi Hinterseer - Wildromantisches Montafon

zur Produktionsübersicht

Für die Herbstausgabe seiner Sendung „Hansi Hinterseer“ steht der Publikumsliebling gemeinsam mit seinem treuen vierbeinigen Begleiter in Vorarlberg vor der Kamera. „Mit dem Quincey als Bergkameraden habe ich das Montafon von seinen schönsten Seiten entdecken dürfen“.

Diesmal entdecken Hansi und sein treuer Begleiter für das TV-Publikum die landschaftlichen Besonderheiten des Montafons: Am türkisfarbenen Silvrettasee werden die beiden von der Olympiasiegerin und Montafonerin Anita Wachter empfangen. Von dort aus starten Hansi und Quincey eine amüsante Schnitzeljagd quer durch das kleine Tal mit seinen steilen Berghängen, den üppigen Wäldern, urigen Almen und hoch gelegenen Seen. Auf ihrer Reise lernen sie die Köstlichkeiten der Region kennen und treffen Menschen, die sich für den Erhalt ihres Naturparadieses und alter, regionaler Bräuche engagieren. Dass Umweltschutz in diesem TV-Format groß geschrieben wird, dafür steht nicht zuletzt der WWF Pate, der diese Sendungsreihe unterstützt.

Selbstverständlich hat Hansi Hinterseer auch viele seiner musikalischen Freunde in die Sendung eingeladen. Al Bano, Stefanie Hertel, Marc Pircher, das Tiroler Echo, die Seer und weitere Top-Künstlern der volkstümlichen Schlagerszene werden Hansi im wildromantischen Montafon besuchen...

Eine Koproduktion von ORF, Das Erste und hr.




Das ErsteORF

details

Drehbuch: Gabriel Castaneda Senn
Headwriting: Uli Brée
Regie: Andrea Albrecht
Kamera Unit 1: Joseph Neuper
Kamera Unit 2: Klaus Achter
Schnitt: Tom Pohanka, Anton Fielhauer
Ton: Franz Moritz
Herstellungsleitung: Heinz Mayer-Moroni
Produktionsleitung: Martin Demmerer
Produzent: Nils Klingohr
Redaktion ARD: Ute Janik
Redaktion ORF: Ursula Stiedl

Ihr Ansprechpartner

Martin Demmerer
Martin Demmerer
Telefon: +43180120-560