Hansi Hinterseer - Auf historischen Pfaden im Berchtesgadener Land

zur Produktionsübersicht
Für die aktuelle Folge seiner Musik-Sendung wandert Hansi Hinterseer auf historischen Pfaden im Berchtesgadener Land, das an Schönheit und kultureller Vielfalt kaum zu überbieten ist.
„Die Gina und ich dürfen euch diesmal zur Abwechslung in Deutschland begrüßen“, erklärt der Tiroler Sänger und Moderator Hansi Hinterseer.
„Genauer gesagt, sind wir diesmal im schönen Berchtesgadener Land unterwegs. Das befindet sich im sogenannten „Deutschen Eck“ und grenzt an das österreichische Bundesland Salzburg. Und „Salz“ ist auch schon das perfekte Stichwort für unsere musikalische Reise, auf die wir mit euch gehen. Hier hat das „weiße Gold“ nämlich immer schon eine große Rolle gespielt. Und warum das so ist, das schauen wir uns gemeinsam an.“

Natürlich darf bei der beliebten TV-Sendung von Hansi Hinterseer auch die Musik nie zu kurz kommen. Neben den eindrucksvollen Landschaftsaufnahmen der vielseitigen Alpen-Region um den Königssee sind die Gast-Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz doch das sprichwörtliche „Salz in der Suppe“.

details

Drehbuch: Gabriel Castaneda Senn
Regie: Claudia Jüptner - Jonstorff
Kamera Unit 1: Klaus Achter
Kamera Unit 2: Oliver Brosenbauer
Schnitt: Ingrid Koller, Anton Fielhauer
Ton: Franz Moritz
Herstellungsleitung: Heinz Mayer-Moroni
Produktionsleitung: Martin Demmerer
Produktion: Nils Klingohr
Redaktion ARD: Ute Janik
Redaktion ORF: Florian Illich

Ihr Ansprechpartner

Martin Demmerer
Martin Demmerer
Telefon: +43180120-560