Frisch gekocht ist halb gewonnen 2004

zur Produktionsübersicht

Spätestens seitdem Jamie Oliver das Genre der TV-Küchenshows zeitgemäß neu definiert hat, besitzt jedes Land eine bedeutende Kochshow, die die kulinarischen Vorlieben einer Nation entscheidend mitprägt.

In Österreich hat „Frisch gekocht ist halb gewonnen“ seit 1999 diesen Status. Das Konzept ist einzigartig: Spitzenköche aus den besten Restaurants des Landes präsentieren täglich ihre aktuellen Top-Kreationen. Dazu stellt jeweils ein anderer Hobbykoch sein Können mit individuellen Kreationen unter Beweis. Über letztere stimmt dann das Publikum via Telefonvoting ab.

Gekocht wird alles, was dem österreichischen Publikum schmeckt: Heimische Regionalkost, aber auch jede Menge Ethno-Food aus allen Teilen der Welt. Italienische und asiatische Rezepte erfreuen sich einiger Zeit besonderer Beliebtheit.

details

Moderation: Peter Tichatschek
Produktionsleitung: Antonia Reuter
Produzent: Rudolf Klingohr

Ihr Ansprechpartner

Brigitte Zoubek
Brigitte Zoubek
Telefon: +43180120-530