Eingeschenkt Sektland Österreich

zur Produktionsübersicht
Prickelndes hat schon immer außergewöhnliche Gelegenheiten unterstrichen: Ob ein romantischer Abend, der Geburtstag, Familienfeiern oder einfach pure Lebensfreude: mit einem Glas Sekt feiert man die besonderen Momente im Leben, begrüßt zu Silvester das Neue Jahr oder besiegelt bedeutende Geschäfte und Verträge.
 
Österreich hat hervorragende Weinbaugebiete, Winzer und international anerkannte Weine.
Wo Österreich draufsteht, muss auch Österreich drin sein – der Trend geht eindeutig zu
österreichischer Herkunft und Qualität.
 
In diesem Film zeigen die Sekt-Kellereien und Top-Winzer Österreichs - allesamt international bekannte und renommierte große Namen - dass sie nicht nur Spitzen-Schaumweine keltern, sondern auch unverwechselbare Geschmackserlebnisse kreieren können.
 
Dabei werden alle mit dem Sekt zusammen hängende Themen behandelt: sowohl aus der
Sicht der Produzenten, als auch der Konsumenten. Von den Weinanbaugebieten geht es über die Geschichte der Sektherstellung zu den Methoden bis zum richtigen Verkosten und der Positionierung des Sektes im Handel und in der Kulinarik.
 
So wird der Zuseher auf informativ-unterhaltsame Art in die Welt des prickelnden Genusses
in Österreich entführt.

details

Gestaltung: Herbert Wager
Schnitt: Herbert Wager
Kamera: Carlo Hofmann, Harald Seymann, Thomas Kirschner
Musik: Christof Unterberger
Produktionsleitung: Veronika Hraby
Produzent: Heinrich Mayer-Moroni, Nils Klingohr
Redaktion ORF: Aimée Klein
Sendungsverantwortung ORF: Angelika Doucha-Fasching

Ihr Ansprechpartner

Heinrich Mayer-Moroni
Heinrich Mayer-Moroni
Telefon: +43180120-420